Canada? Germany?

Spieler vom VER Selb als "native speaker" zu Besuch

Einen besonderen Vormittag durften die Schüler der Klasse 10A der Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz erleben. Der ehemalige Spieler und momentane hauptamtliche Nachwuchstrainer Cory Holden und der aktuelle Spieler der Oberligamannschaft Jared Mudryk kamen zu Besuch. Beide sind gebürtige Kanadier und waren somit neben der Fahrt der Schule nach Broadstairs in England eine der wenigen Gelegenheiten für die Schüler, hautnah von native speakers  -natürlich auf Englisch- Informationen über deren Heimatland zu erfahren.

Im zweitgrößten Land der Welt ist die Hauptsportart Eishockey, beide Profis leben mittlerweile schon lange Zeit in Deutschland und fühlen sich jetzt hier wohl. Gespannt lauschten die Schüler den Erzählungen von Jared und Cory über Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Fakten dieses imposanten Landes sowie über sich selbst, ihren Beruf und ihre Karrieren. Am Schluss durfte eine kleine Überprüfung des soeben gehörten nicht fehlen, schließlich war immer noch Unterricht. Ein Schüler konnte ganze 100% korrekte Antworten des kleinen Tests vorweisen und durfte sich mit den Nächstbesten der Klasse aus einem Angebot von Fanartikeln der Selber Wölfe bedienen.

Für eine gelungene und äußerst kurzweilige Abwechslung mit zwei Stars zum Anfassen bedankt sich die Klasse 10A mit Englischlehrer Michael Spannig recht herzlich bei Cory Holden und Jared Mudryk.

Zurück