Büchertausch im professionellen Stil!

Es ist geschafft! Etwa 8.000 Bücher wurden von den sechs eifrigen Helferinnen Jessica, Sandra, Camilla, Michelle, Anna-Maria und Jessica eingesammelt und wieder ausgegeben – und das alles an fünf Tagen!

Die Schülerinnen und Schüler der Fichtelgebirgsrealschule sind somit ihrer Zeit voraus. Fast alle der 450 Schülerinnen und Schüler halten ihre Schulbücher für das kommende Schuljahr bereits in Händen. Durch die digitale Unterstützung einer professionellen Software ist es ein Leichtes, immer genau zu wissen, wer welches Buch ausgeliehen oder manchmal auch noch nicht abgeben hat. Jedes Buch verfügt über einen eigens erstellten Barcode, der beim Büchertausch über einen Scanner in das System eingelesen werden kann.

Nach den fünf Tagen harter Arbeit freuen sich die sechs (und nicht nur sie!) auf die langersehnten Ferien! Und dann, am zweiten Schultag, geht es gleich wieder weiter mit der Ausgabe der neuen Bücher an die 5. und 6. Jahrgangsstufe.

Zurück